Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Die Geheimakte Hess??

Hier kannst du deine Videos reinstellen !

Moderatoren: LamiaMoroi, Strike

Die Geheimakte Hess??

Beitragvon Voldo » 12. Jul 2009, 16:27

Hallo

Auch wenn es manche nicht so interesieren mag mach ich mal den thread auf XD

Das ist ein Video das 8 Teilen hat, dieses Video ( Doku) geht um die Geheimakte Hess , auf dem Video ist nur Teil 2 zu sehen , da ich 8 Videos schlecht hier reinklatschen kann XD , wer alles sehen will einfach auf Youtube gehen XD vorallem interesant eine Akte die vorkurzem noch geschlossen war : (auf Video zu sehen) ca 5:18 Min

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Interesant finde ich zu sehen/lesen das Hitler den Brithen angebot hat Polen und Frankreich wieder zurück zu geben und es wieder augbauen o.O davon steht nichts in Geschichtsbüchern XD

Wenn man alle Teile sieht hat man schon das bedenken ob die Geschichte wirklich so war wie uns aufgezwungen wird .

Man bedenke auch z.b Kreig gegen Frankreich: Frankreich hat Deutshcland den Krieg erklärt NICHT andersrum und darauf hin hat Deutshcland Frankreich angegriffen.
Und man muss bedenken das die Alleirten bei der erstürmung Normandie und Frankreich mehr Franzosen getöten haben als die Deutschen bei der besetzung.
Und wir vergessen nicht das England und Frankreich vor ausbruch des Krieges eine Alianz war,
und England hat Franzosen angegriffen und ihre Shciffe versängt ( war vor erstürmung der Deutschen)
Die aussage von Engländern ( Wir mussten die Franzosen angreifen sonst hätten die Deutschen die Shciffe bekommen) o.o Sowas tut man doch kein verbündet Land an o.O
Hitler war ein Depp gar keine frage, heisse es nicht gut , doch ist es traurig zu sehen das nur die Sieger die Geshcichte schreiben dürfen -.-.
Genau so muss man die frage sich stellen ( war der Kriegsausbruch gerechtfertigt von seiten der Deutschen? ) ich sage nur : Friedensvertrag von Versailles . Wer ihn kennt und schon mal gelesen hat wird selber sehen das , dass Deutsche Volk in Ketten gelegt wurde und kurz vor der ruine stand.
Wäre der Krieg nicht ausgebrochen wäre Deutshcland auch so untergegangen allein durch den Vertrag, in grundegenommen war das Deutsche Volk KEIN Freies Volk . Jeder sagt heute wegen DDR und Berliner Mauer ( man kann kein Volk einsperren irgendwann brechen sie aus) vor 2 Weltkreig war die "Mauer" um ganz deutschland wegem dem Vertrag
Es ist nur meine Meinung XD
Benutzeravatar
Voldo
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 231
Registriert: 03.2009
Wohnort: Baden
Highscores: 2
Geschlecht: männlich
Rasse: Arisen
Archetyp: Magier
Level: 35
Handwerksberuf: Alchemie
Sammelberuf: Kräuterkunde

Re: Die Wahrheit über 2 Weltkrieg

Beitragvon Voldo » 12. Jul 2009, 17:32

Wer weiter Interesse hat hier noch paar Videos die sehr interesant sind und die sichtweite des 2 Weltkreiges beinflussen könnt!
( die bei Youtube eingeben )


"Verratener Widerstand - Wolfgang Eggert "
"Antony Sutton im Interview"
"interview mit wolfgang eggert"(messianissmus)- alles auf youtube.
Benutzeravatar
Voldo
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 231
Registriert: 03.2009
Wohnort: Baden
Highscores: 2
Geschlecht: männlich
Rasse: Arisen
Archetyp: Magier
Level: 35
Handwerksberuf: Alchemie
Sammelberuf: Kräuterkunde

Re: Die Wahrheit über 2 Weltkrieg

Beitragvon Severard » 12. Jul 2009, 20:27

Nuja die Aktion dass SS-Mitglieder als polnische Soldaten verkleidet und polnisch sprechend ne östliche Radiostation überfallen haben nur damit Hitler Polen den Krieg erklären konnte... Hitler hat sich mehrfach gegen seine Verbündeten gewandt (Italien/Mussolini und Russland/Stalin), warum hätten die Briten das glauben sollen?

Werd mir die Videos mal anschauen :-)
Benutzeravatar
Severard
 

Re: Die Wahrheit über 2 Weltkrieg

Beitragvon Voldo » 12. Jul 2009, 22:12

Na das Polen angegriffen worden ist , ist ja klar darum geht esn icht XD aber ich verstehen icht ganz ( wegen Russland) meinst du der Nicht angriff packt? er hatte Russland ja erst nach Polen angegriffen und man muss vermergen das es gegen Russland nicht nur der nicht angriffspackt gab XD sondern noch ein geheimer vermerg das die Russen eingebunden haben ca 8 stunden vor vertragseinigung ( unterschrift) und ein Zitat :

Verträge sind wie Pasteten: gemacht, um gebrochen zu werden.
Stalin über den „Hitler-Stalin-Pakt“ oder „Ribbentrop-Molotow-Vertrag“ von 1939

Man soll auch bedenken das was nach dem 1 Weltkrieg war

Es geht mehr darum das die meisten Kriegs Historiker nach dem Krieg nun mal Briten,Amis,Franzosen waren, also grob gesagt : Von ihrer sicht.

Wolfgang Eggert ist ein Deutscher anerkander Historiker und Buchautor


Will nur noch mal klarstellen das ich NICHT Rechts bin und die VIDEOS keinerlei RECHTE Szene oder ÄHNLICHES beinhalden. UND ICH DEFENETIV NICHT SAGE ODER DAMIT DEUTEN WILL DAS DIE VIDEOS 100% DER WAHRHEIT ENTSPRECHEN SONDERN LEGENTLICH EIN LEGiTIEMER DENKANSATZ IST: WAS WÄHRE WENN .
Benutzeravatar
Voldo
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 231
Registriert: 03.2009
Wohnort: Baden
Highscores: 2
Geschlecht: männlich
Rasse: Arisen
Archetyp: Magier
Level: 35
Handwerksberuf: Alchemie
Sammelberuf: Kräuterkunde

Re: Die Geheimakte Hess??

Beitragvon Severard » 13. Jul 2009, 05:48

Stimmt, die meisten Historiker (lustigerweise auch die meisten Soldaten, die Historiker /Pseudo-Historiker geworden sind) waren von den alliierten Mächten (asugenommen Russland^^)

Weiteres wenn ich mir die Videos angeschaut hab :D
Benutzeravatar
Severard
 

Re: Die Geheimakte Hess??

Beitragvon Severard » 15. Jul 2009, 19:24

Ups, sorry... war falsch informiert, Hitler hat Italien erst angegriffen, nachdem Mussolini abgesetzt worden war und hat ihn wieder zum "Duce" erhoben...
Benutzeravatar
Severard
 


Zurück zu "Videos"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast